Roter Punkt empfiehlt: Regalsystem QR

veröffentlicht am: 03.07.2015

Regale haben viele Funktionen: Sie ordnen Bücher, sorgen für Stauraum, präsentieren Sammlungen, verstecken Musikanlage und Fernseher oder dienen als Raumteiler. Regale sind ein Stück Lebensraum, der individuell und flexibel gestaltet werden möchte. Oliver Conrad hat für die unterschiedlichen Wohn - und Arbeitssituationen das Regalsystem QR konzipiert. Es lässt sich aus quadratischen und rechteckigen Fächern zusammenstellen und findet in jedem Raum seinen Platz. Die Regalelemente sind in diversen Längen erhältlich, was variable Höhen und Breiten ermöglicht.

67 500 000 verschiedene Möglichkeiten

Das Regalsystem QR passt mit elf unterschiedlichen Ausführungen in jedes Ambiente. QR ist in acht unterschiedlichen Höhen, dreizehn verschiedenen Breiten und zwei Tiefen – für Taschenbücher oder die CD-Sammlung – erhältlich. Die Regalböden haben eine durchgehende Nut für Schiebetüren, die es in vielen Ausführungen gibt. Mit Oliver Conrads Regalsystem lässt sich fast jeder Regalwunsch vom kleinen Sideboard bis hin zur beeindruckenden Bibliothek realisieren. Ein QR-Regal kann der jeweiligen Wohn- oder Arbeitssituation mit einer Fülle von Zubehör in 240 Varianten individuell angepasst und bei Bedarf erweitert werden. QR – das Regal fürs ganze Leben.

Sonderausstellung der OLIVER CONRAD Kollektion bis Ende August in den Schaufenstern von Roter Punkt!

Roter Punkt · Gleißbühlstraße 11 · 90402 Nürnberg
www.roterpunkt.de