Manchmal kommt es eben auf die inneren Werte an…

Kleiderschränke sind heutzutage mehr als ein reiner Aufbewahrungsort für Kleidung: Ob begehbar, mit Schwebetüren oder klassisch aus Holz – lassen Sie sich von unserer Auswahl inspirieren!

Kleiderschränke gehören zu den größten und dominantesten Möbelstücken in den eigenen vier Wänden. Der perfekte Schrank sollte zwei Hauptkriterien erfüllen: viel Stauraum und eine ansprechende Optik. Wir haben Ihnen hier einen Überblick über verschiedene Schrankmodelle zusammengestellt und zeigen Ihnen die neusten Interpretationen der Möbeldesigner.

Der begehbare Kleiderschrank

Die wohl geräumigste Version aller Schränke und Traum vieler Frauen schlechthin ist der begehbare Kleiderschrank. Wer keinen extra Raum zur Verfügung hat, kann auch im Schlafzimmer – bei entsprechender Größe – einen solchen Schranktraum verwirklichen. Neben Marke Eigenbau durch beliebig angeordnete Stangen, Regale und Bretter, bieten bekannte Hersteller auch verschiedene, individuell angepasste Ankleidezimmer an. Besonders die Luxusvarianten sind ein wahrer Blickfang. Als Material werden besonders Glas, Edelstahl oder Massivholz verwendet. Die Offenheit und systematische Anordnung machen einen solchen Schrank erst aus, modernste Systeme finden auch für Accessoires, Schuhe und Co. den perfekten Platz.

Der Klassiker

Der Klassiker unter den Schränken steht entweder an einer geraden Wand oder wird in der Zimmerecke aufgestellt. Diese Schränke sind wahre Alleskönner und meistens auch bei einem Umzug ohne größere Probleme mitnehmbar. Die Kleidung kann einfach und übersichtlich verstaut werden, die Zimmerhöhe kann durch variable Größen oder hinzufügbare Aufsätze komplett ausgenutzt werden. Schwebetüren sind seit vielen Jahren die beliebtesten Türaufsätze, im Vergleich zu klassischen Schiebetüren sind sie leichter zu öffnen und auch die optische Wirkung überzeugt. Außerdem benötigen Schwebetüren im Gegensatz zu klassischen Drehtüren vor dem Schrank weniger Platz, was besonders in kleinen Schlafzimmern ein echter Vorteil ist.

Der Eckkleiderschrank

Wenn es die Raumgröße und -form zulässt sind Eckkleiderschränke eine willkommene Alternative. Die Raumecke wird so perfekt genutzt und die Eckversion sorgt für extra Stauraum. Die Dominanz des Schrankes tritt außerdem etwas in den Hintergrund. Bei der Anordnung der Einlegeböden, Bretter, Stangen und Haken sind auch hier keine Grenzen gesetzt. Moderne Modelle lassen sich heutzutage völlig individuell gestalten – auch was Ausstattung, Dekor, Farbe, Lack oder beispielsweise Glasoder Spiegelelemente angeht. Einzig auf Schwebetüren muss beim Eckkleiderschrank verzichtet werden.

Der Einbauschrank

Ungünstig geschnittene Schlafzimmer, besonders im Dachgeschoss, stellen einen bei der Suche nach dem passenden Schrank vor so manche Herausforderung. Ein individuell gestalteter Einbauschrank ist hier die einzige sinnvolle Lösung. Jede kleine Nische wird perfekt ausgenutzt, so erhält man jede Menge Stauraum und optisch ein harmonisches Bild. Solche Modelle werden nach Maß und Wunsch gefertigt, Ausstattung und Dekor sind dabei ebenfalls individuell bestellbar.

Bildquelle: OWO Living

qm Leserservice / Abos kostenlos

Sie können das qm Magazin sowie weitere Magazine und Infomaterial kostenlos ab der nächsten erreichbaren Ausgabe abonnieren und sich per Post zusenden lassen.

Mehr Informationen zum qm Leserservice

Bestellformular als PDF hier

E–Mail: vertrieb@qm-magazin.de

Tel: 0911 / 32 16 21-11

Fax: 0911 / 32 16 21–19

Magazin Download

Die aktuelle Ausgabe des
qm Magazins gibt es hier kostenlos zum Download.

Titel der aktuellen Ausgabe

Anzeigenschluss

 

 

Ausgabe März 2020


ErscheinungsterminDienstag, 25. Februar 2020

AnzeigenschlussDonnerstag, 06. Februar 2020

DruckunterlagenschlussDonnerstag, 13. Februar 2020

 

 

Weitere Infos oder Angebot unter:

0911/ 321 621–11  oder  info@qm-magazin.de

Mediadaten

Mehr Informationen

Kontakt / Anschrift

qm medien GmbH
Rehdorfer Str. 10
90431 Nürnberg

Tel.: 09 11 / 32 16 21 – 11
Fax: 09 11 / 32 16 21 – 19

E-Mail: info@qm-magazin.de

Kontaktformular