Wohnen mit Stucco

Faszinierende Farbwelten

Mit einzigartigen Materialien und modernster Technik sorgt Skrabal für den perfekten Anstrich

Lehm entsteht durch Verwitterung von Fest und Lockergesteinen und ist einer der ältesten Baustoffe der Welt. Lehmbautechniken sind seit mehr als 9.000 Jahren bekannt. Auf dem Gebiet der dekorativen Wandgestaltung ist das natürliche Multitalent jedoch eine der größten Innovationen.

Auf die kreative Verwendung von Lehmfarben schwört auch die Firma Skrabal. Als Spezialist für Spachteltechnik mit unterschiedlichsten Materialien schafft das Team aus erfahrenen Handwerkern und Meistern beeindruckende Effekte und genau das Wohngefühl, das auf die individuellen Wünsche der Kunden abgestimmt ist. Skrabal ist damit im privaten Wohnbau und auch im Gewerbebau ein kompetenter und vielseitiger Ansprechpartner für die besondere Wandgestaltung.

Der perfekte Anstrich ist nur unter Einbeziehung aller Rahmenbedingungen möglich. Die langjährige Erfahrung des 1993 gegründeten Maler- und Gebäudeservices nicht nur auf dem Gebiet der Malerarbeiten, sondern auch der Gebäuderenovierung und –reinigung ermöglicht eine umfassende „Rundum“-Beratung. Im Angebot hat Skrabal deshalb auch entsprechende „Sorglos“-Pakete von der Komplett-Renovierung bis hin zur Raumgestaltung.

Wohnen mit StuccoFarben und Strukturen können Wohnräume schaffen, die sich positiv auf Körper und Geist auswirken. Ebenso muss die Streichtechnik mit den verwendeten Materialen harmonieren. Aufgrund ihrer Kompetenz im Bereich der Spachteltechnik ist Skrabal Partner von Stucco Pompeji, dem Hersteller hochwertiger mineralischer Wandbeschichtung, die ihren Ursprung in der Antike hat. In Verbindung mit modernsten Techniken, wie sie von Skrabal angewendet werden, entstehen grenzenlose, faszinierende Möglichkeiten.

Der positive Effekt von Lehm auf das Raumklima ist seit langem bekannt. Auch als Wandfarbe bietet Lehm unschlagbare Vorteile: Aufgrund der starken Bindefähigkeit bedarf es keiner chemischen Bindemittel, und auch für intensive Farbtöne sind aufgrund des natürlichen Vorkommens von Lehm in verschiedenen Farbtönen relativ wenige Pigmente nötig. Die Lehmfarben von Lesando erfüllen sowohl ökologische Prinzipien als auch die Grundsätze der Nachhaltigkeit, des fairen Handels und der beständigen Wertschöpfung. Das Besondere ist, dass sie gegenüber herkömmlichen Wandbeschichtungen in Kreativität und Funktionalität keine Nachteile haben. Durch ihre Diffusionsfähigkeit regulieren Wandbeschichtungen aus Lehm das Raumklima, auch Luftfeuchte genannt, und können daher Schimmel und Hautschäden durch Austrocknung vorbeugen. Trockener Lehm wirkt zudem antibakteriell und abweisend gegen Schädlinge. Als empfohlener Partner von Lesando steht Ihnen Skrabal mit Rat und Tat gerne zur Seite.


Weitere Informationen unter:
SKRABAL
Maler & Gebäudeservice
Dresdener Str. 8
90765 Fürth
Tel. 0911 78 58 17
www.skrabal.net

 

qm Leserservice / Abos kostenlos

Sie können das qm Magazin sowie weitere Magazine und Infomaterial kostenlos ab der nächsten erreichbaren Ausgabe abonnieren und sich per Post zusenden lassen.

Mehr Informationen zum qm Leserservice

Bestellformular als PDF hier

E–Mail: vertrieb@qm-magazin.de

Tel: 0911 / 32 16 21-11

Fax: 0911 / 32 16 21–19

Magazin Download

Die aktuelle Ausgabe des
qm Magazins gibt es hier kostenlos zum Download.

Titel der aktuellen Ausgabe

Anzeigenschluss

 

 

Ausgabe März 2020


ErscheinungsterminDienstag, 25. Februar 2020

AnzeigenschlussDonnerstag, 06. Februar 2020

DruckunterlagenschlussDonnerstag, 13. Februar 2020

 

 

Weitere Infos oder Angebot unter:

0911/ 321 621–11  oder  info@qm-magazin.de

Mediadaten

Mehr Informationen

Kontakt / Anschrift

qm medien GmbH
Rehdorfer Str. 10
90431 Nürnberg

Tel.: 09 11 / 32 16 21 – 11
Fax: 09 11 / 32 16 21 – 19

E-Mail: info@qm-magazin.de

Kontaktformular