Wohnen zwischen Naturoasen und der City

05.07.2019 14:30

Urbaner Lifestyle im Erlanger Süden

Von idyllischen Naturoasen umrahmt und dennoch citynah: Der Erlanger Süden präsentiert sich reich an Facetten. Kein Wunder, dass Wohnen hier begehrt ist. In dieser Lage nahe dem Herzen der Universitätsstadt, und nur einen Katzensprung vom satten Grün des Naturschutzgebiets Exerzierplatz entfernt, entsteht in der Gebbertstraße ein neues Wohnensemble.

An der Gebbertstraße/Ecke Gleiwitzer Straße wird im Süden Erlangens fleißig gebaut: Inmitten des urbanen Treibens errichtet die Schultheiß Projektentwicklung AG neuen Wohnraum. Am Entstehen ist ein Wohnensemble, das insgesamt 17 individuell zugeschnittene Wohnungen umfassen wird. Das Bauprojekt mit dem Namen „Gebbert Karree“ besteht aus drei Mehrfamilienhäusern, die durch zeitlose Bauhaus-Optik bestechen. Sie beherbergen jeweils fünf bis sechs Eigentumswohnungen.

Loftwohnen im Penthaus

In diesem Ensemble wird ein bunter Mix an Zuschnitten untergebracht sein: Die Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen verfügen je nach Etage über sonnige Balkone oder Privatgärten. Das besondere Highlight sind großzügig geschnittene Penthäuser mit fünf Zimmern. Mit bis zu 175 Quadratmetern und offen gestalteten Wohn-, Ess-, und Kochbereichen versprechen sie ein loftiges Wohngefühl.

Auf den zugehörigen Dachterrassen mit attraktiver Begrünung lässt es sich nach einem stressigen Arbeitstag wunderbar entspannen. Doch nicht nur von hier oben aus ist an warmen Tagen die Sonne zu genießen, sondern ebenso in den Gärten, die zu den Erdgeschoss-Wohnungen gehören. In ihren bis zu 180 Quadratmeter großen grünen Oasen werden die künftigen Bewohner wunderbar neue Kraft tanken oder schlichtweg bei meditativer Gartenarbeit den Alltagsstress hinter sich lassen können.

Insgesamt rangieren die Wohnflächen zwischen 59 und 175 Quadratmetern. Egal, ob es die Single-Wohnung als lukrative Kapitalanlage oder das luxuriöse Penthaus sein soll: Jede einzelne Wohnung ist mit viel Liebe bis ins kleinste Detail durchdacht.

High-End-Ausstattungen garantieren Wohnkomfort und lassen die Bewohner in ihrem künftigen Refugium rundum wohlfühlen. Für lauschige Wärme und ein angenehmes Klima sorgt die für jeden Raum einzeln steuerbare Fußbodenheizung. Parkettböden strahlen ein warmes, natürliches Ambiente aus. Elektrische Rollos lassen sich bequem über die smarte Haustechnik bedienen. Neben der exklusiven Wohlfühlausstattung können die künftigen Bewohner dank der energieeffizienten Bauweise nach KfW-55-Standard außerdem mit niedrigem Energieverbrauch rechnen.

Kurze Wege in der „Fahrradstadt“

Im Prinzip können die Bewohner ihr Auto getrost in der von der Wohnung aus per Aufzug erreichbaren Tiefgarage stehen lassen. Denn im Erlanger Süden sind die Wege zu Supermärkten, Bäckereien, Ärzten bis hin zu einer bunten Palette an Gastronomie und satter Natur in den Park- und Grünanlagen kurz. Nicht umsonst werden in der „Fahrradstadt“ alle Strecken in Fahrradentfernung gerechnet. Selbst in das Herz der Stadt mit seinen attraktiven Einkaufsmöglichkeiten auf der Shoppingmeile um und in den „Erlangen Arcaden“ ist es kein weiter Spaziergang. Wessen Arbeitsplatz nicht mit zwei Rädern oder gar zu Fuß zu erreichen ist, der findet über die naheliegende B4 schnelle Anbindung zur Autobahn. Somit sind auch Pendler, die in Nürnberg oder Fürth arbeiten, in kurzer Zeit an ihrem Arbeitsplatz.

Mit vielen Spielplätzen, Krippe, Kindergarten, Schulen sowie dem Röthelheimbad vor der Haustüre zeigt sich der Erlanger Süden sehr attraktiv für Familien. Dennoch hat diese spannende Wohnlage mit kurzen Wegen Jung und Alt viel zu bieten. Wer ein Zuhause mit dem gewissen Etwas sucht, sich im pulsierenden Stadtleben wohlfühlt und insbesondre die kurzen Anbindungen zu schätzen weiß, der ist im Gebbert Karree an der richtigen Adresse.

www.schultheiss-projekt.de

Zurück

qm Leserservice / Abos kostenlos

Sie können das qm Magazin sowie weitere Magazine und Infomaterial kostenlos ab der nächsten erreichbaren Ausgabe abonnieren und sich per Post zusenden lassen.

Mehr Informationen zum qm Leserservice

Bestellformular als PDF hier

E–Mail: vertrieb@qm-magazin.de

Tel: 0911 / 32 16 21-11

Fax: 0911 / 32 16 21–19

Magazin Download

Die aktuelle Ausgabe des
qm Magazins gibt es hier kostenlos zum Download.

Titel der aktuellen Ausgabe

Anzeigenschluss

 

Ausgabe August 2019


Anzeigenschluss für die nächste Ausgabe 8/2019: 

Erscheinungstermin: Dienstag, 30. Juli 2019

Anzeigenschluss: Donnerstag, 11. Juli 2019

Druckunterlagenschluss: Donnerstag, 18. Juli 2019

 

 

Weitere Infos oder Angebot unter:

0911/ 321 621–11  oder  info@qm-magazin.de

Mediadaten

Mehr Informationen

Kontakt / Anschrift

qm medien GmbH
Rehdorfer Str. 10
90431 Nürnberg

Tel.: 09 11 / 32 16 21 – 11
Fax: 09 11 / 32 16 21 – 19

E-Mail: info@qm-magazin.de

Kontaktformular