RieterBogen: Baubeginn in Kornburg

21.12.2018 11:12

Im Rahmen der Sonderprogramms „Wohnen“ hat die Stadt Nürnberg der WBG Nürnberg Beteiligungs GmbH (ein Tochterunternehmen der wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen) das Grundstück Kornburg Nord übertragen. Diese wird das Grundstück nördlich der Straße „Am Bruckweg“ und östlich der Seckendorfstraße in Kornburg nun bebauen.

Nach intensiven archäologischen Untersuchungen des Grundstückes und Auswertung der Funde kann das Baugebiet nun einer Bebauung zugeführt werden. Seit einigen Wochen werden die Erschließungsarbeiten ausgeführt.

Es werden bis zum Jahr 2025 rund 150 Wohneinheiten in Form von Eigentumswohnungen, Reihenhäusern und Doppelhaushälften realisiert. Davon erfüllen rund 50 Einheiten die Voraussetzungen für die Förderung durch die Stadt Nürnberg und den Freistaat Bayern. Darüber hinaus werden zwölf Grundstücke an private Bauherren zur Eigenbebauung verkauft.

Mit dem Anspruch eines zukunftsorientierten, nachhaltigen Quartiers werden energieeffiziente Gebäude errichtet, die auf ihren Flachdächern eine extensive Dachbegrünung erhalten. Das Regenwasser wird über ein ökologisches Entwässerungssystem versickert. Weiterhin erfolgt die Wärmeversorgung über ein Nahwärmenetz mit Holzpellets. Die Realisierung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem regionalen Energieversorger N-ERGIE. Ein Lademanagement für E-Mobilität rundet den nachhaltigen Ansatz im Quartier ab. Die multimediale Versorgung erfolgt mit lasfaserkabel.

Es entstehen weiterhin ein großzügiger Spielbereich für Kinder sowie fünf begrünte Zufahrtshöfe als Nachbarschafts-Anger mit großzügiger Baumbepflanzung.

„Für die Stadt Nürnberg ist der heutige Baubeginn ein Meilenstein im Bemühen um die Schaffung von zusätzlichem Wohnraum. Haben wir doch nur noch sehr wenige Flächen an den Randgebieten unserer Stadt, die wir bebauen können. Deshalb freue ich mich sehr, dass wir durch die wbg an dieser Stelle Wohnungsbau höchster Güte in Form von Wohneigentum realisieren können, für die zum Teil auch eine Förderfähigkeit besteht“, erklärte Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly im Rahmen des Baubeginns.

„Der RieterBogen ist mit seiner Historie und seiner Randlage zu Kornburg ein besonderes Baugebiet. So war es für uns ein klarer Auftrag, hier neben modernen und attraktiven Grundrissen auch mit innovativen und ökologischen Versorgungssystemen aufzuwarten. Gemeinsam mit unserem Partner, der N-ERGIE, werden wir hier zukunftsweisend und nachhaltig bauen“, stellte wbg-Geschäftsführer Ralf Schekira zu Beginn der Veranstaltung fest.

Im Rahmen des offiziellen Baubeginns wurde als symbolischer Auftakt ein Stück Nahwärmeleitung durch Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly und wbg-Geschäftsführer Ralf Schekira verlegt. Für das neue Wohngebiet wurde der Name RieterBogen gewählt, benannt nach der Patrizierfamilie Rieter, von denen auch das Wasserschloss (Rieterschloss) in Kornburg erbaut wurde.

www.wbg.nuernberg.de

Zurück

qm Leserservice / Abos kostenlos

Sie können das qm Magazin sowie weitere Magazine und Infomaterial kostenlos ab der nächsten erreichbaren Ausgabe abonnieren und sich per Post zusenden lassen.

Mehr Informationen zum qm Leserservice

Bestellformular als PDF hier

E–Mail: vertrieb@qm-magazin.de

Tel: 0911 / 32 16 21-11

Fax: 0911 / 32 16 21–19

Magazin Download

Die aktuelle Ausgabe des
qm Magazins gibt es hier kostenlos zum Download.

Titel der aktuellen Ausgabe

Anzeigenschluss

 

Ausgabe Juli 2019


Anzeigenschluss für die nächste Ausgabe 7/2019: 

Erscheinungstermin: Dienstag, 02. Juli 2019

Anzeigenschluss: Donnerstag, 13. Juni 2019

Druckunterlagenschluss: Mittwoch, 19. Juni 2019 

 

 

Weitere Infos oder Angebot unter:

0911/ 321 621–11  oder  info@qm-magazin.de

Mediadaten

Mehr Informationen

Kontakt / Anschrift

qm medien GmbH
Rehdorfer Str. 10
90431 Nürnberg

Tel.: 09 11 / 32 16 21 – 11
Fax: 09 11 / 32 16 21 – 19

E-Mail: info@qm-magazin.de

Kontaktformular