Immobilienkauf: Mit einer Lebensversicherung die Familie finanziell absichern

25.08.2015 14:40

Wer sich dazu entscheidet, Wohneigentum zu erwerben, kann die Finanzierung meist nur durch ein Darlehen stemmen. Ganz gleich, ob die Traumimmobilie erst gebaut wird oder die Wahl auf ein bereits fertig gestelltes Objekt gefallen ist: Wer ein Darlehen aufnimmt, kommt meist mit dem Thema Risikolebensversicherung in Kontakt. Denn dieser Schutz bewahrt Familien davor, nach dem Verlust des Hauptverdieners auf den Schulden einer nicht abbezahlten Immobilie sitzen zu bleiben.

Staatliche Leistungen sind unzureichend

Der Verlust einer geliebten Person ist immer schrecklich. Wenn zur Trauer über den Tod des Familienmitglieds noch die finanziellen Sorgen hinzukommen, die die Lücke eines fehlenden Einkommens hinterlässt, ist das eine zusätzliche Belastung für die Hinterbliebenen. Die Leistungen vom Staat reichen in der Regel nicht aus, um den bisherigen Lebensstandard weiterhin zu finanzieren. Witwen- und Waisenrente sind nicht hoch genug, um die Hypothek für das Haus und die Ausbildung der Kinder zu bezahlen. Deshalb ist eine Risikolebensversicherung nach dem Erwerb einer Immobilie oder zu Beginn der Familiengründung ein wichtiges Thema für alle, die sich und ihre Liebsten für den Ernstfall absichern wollen.

Teuer heißt nicht besser

Wer denkt, dass nur eine teure Versicherung umfassenden Schutz bietet, der irrt. Denn eine günstige Police ist meist ausreichend. Auf der Suche nach der passenden Risikolebensversicherung kann der Vergleich verschiedener Anbieteraufschlussreich sein. Die Vertragsbedingungen weisen meist keine deutlichen Unterschiede auf, die Preise der einzelnen Versicherer jedoch schon. Teure Verträge können bis zu vier Mal mehr kosten als günstige. Ein Vergleich hilft dabei, den gleichen Schutz für weniger Geld zu bekommen.

Passende Police finden

Vor dem Abschluss einer Police sollte überprüft werden, ob diese auch alle Anforderungen erfüllt, die eine Risikolebensversicherung beinhalten muss, um Hinterbliebene umfassend abzusichern. Wer und was genau abgesichert werden soll und wie hoch die Summe dafür sein muss, sollte vorher abgesprochen werden, damit im Ernstfall alles geregelt ist.

Zurück

qm Leserservice / Abos kostenlos

Sie können das qm Magazin sowie weitere Magazine und Infomaterial kostenlos ab der nächsten erreichbaren Ausgabe abonnieren und sich per Post zusenden lassen.

Mehr Informationen zum qm Leserservice

Bestellformular als PDF hier

E–Mail: vertrieb@qm-magazin.de

Tel: 0911 / 32 16 21-11

Fax: 0911 / 32 16 21–19

Magazin Download

Die aktuelle Ausgabe des
qm Magazins gibt es hier kostenlos zum Download.

Titel der aktuellen Ausgabe

Anzeigenschluss

August-Ausgabe

ErscheinungsterminDienstag, 28. Juli 2020

AnzeigenschlussDonnerstag, 9. Juli 2020

DruckunterlagenschlussDonnerstag, 16. Juli 2020

 

Weitere Infos oder Angebot unter:

0911/ 321 621–11  oder  info@qm-magazin.de

Mediadaten

Mehr Informationen

Kontakt / Anschrift

qm medien GmbH
Rehdorfer Str. 10
90431 Nürnberg

Tel.: 09 11 / 32 16 21 – 11
Fax: 09 11 / 32 16 21 – 19

E-Mail: info@qm-magazin.de

Kontaktformular