Heizen mit Flüssiggas

08.11.2017 08:58

Für die Beheizung von Gebäuden sind mit Flüssiggas betriebene Anlagen eine besonders wirtschaftliche und effiziente Lösung.

Propan besitzt einen ausgezeichneten Heizwert, verbrennt sauber und praktisch ohne Rückstände. Außerdem dürfen mit Flüssiggas betriebene Heizungsanlagen sogar in Wasser- und Naturschutzgebieten betrieben werden, erklärt Christian Osthof, Marketingleiter von Progas. Der mobile Brennstoff ist zudem leicht zu transportieren, bequem zu lagern und komfortabel zu nutzen. Die Lagerung im Behälter macht unabhängig von einem Anschluss an das öffentliche Versorgungsnetz. Flüssiggas kann man in Verbindung mit besonders energieeffizienten Technologien einsetzen: So erreichen moderne Brennwertgeräte hervorragende Werte in punkto Nutzungsgrad, Energieverbrauch sowie Schadstoffminderung. Außerdem eignet sich der mobile Brennstoff für den Betrieb von Blockheizkraftwerken und Gaswärmepumpen – eine Kombination mit Solartechnik ist  ebenso ideal. Progas bietet für Kunden ein Rundum-sorglos-Paket an: Planung und Bau der gesamten Anlage vom erdgedeckten oder oberirdischen Behälter im Garten bis hin zum Gaszähler übernimmt das Dortmunder Unternehmen.

Die Kunden zahlen nur einen einmaligen Anschlusspreis sowie einen monatlichen Grundpreis. Abgerechnet wird nach Verbrauch. Rund 100 Mitarbeiter im Außendienst halten die gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen, Wartungsarbeiten und weitere Details stets im Blick.

Progas GmbH & Co. KG
Westfalendamm 84-86
44141 Dortmund
Tel.: 0231 / 5498-0

Zurück

qm Leserservice / Abos kostenlos

Sie können das qm Magazin sowie weitere Magazine und Infomaterial kostenlos ab der nächsten erreichbaren Ausgabe abonnieren und sich per Post zusenden lassen.

Mehr Informationen zum qm Leserservice

Bestellformular als PDF hier

E–Mail: vertrieb@qm-magazin.de

Tel: 0911 / 32 16 21-11

Fax: 0911 / 32 16 21–19

Magazin Download

Die aktuelle Ausgabe des
qm Magazins gibt es hier kostenlos zum Download.

Titel der aktuellen Ausgabe

Anzeigenschluss

August-Ausgabe

ErscheinungsterminDienstag, 28. Juli 2020

AnzeigenschlussDonnerstag, 9. Juli 2020

DruckunterlagenschlussDonnerstag, 16. Juli 2020

 

Weitere Infos oder Angebot unter:

0911/ 321 621–11  oder  info@qm-magazin.de

Mediadaten

Mehr Informationen

Kontakt / Anschrift

qm medien GmbH
Rehdorfer Str. 10
90431 Nürnberg

Tel.: 09 11 / 32 16 21 – 11
Fax: 09 11 / 32 16 21 – 19

E-Mail: info@qm-magazin.de

Kontaktformular