Generalsanierung des „Hauses für Kinder“ abgeschlossen

21.06.2016 09:44

Bayerns ältester Kindergarten strahlt endlich wieder in neuem Glanz

Die Eckert´sche Kindergartenstiftung hat allen Grund zur Freude. Nach über einem Jahr konnten nun die aufwändigen, anspruchsvollen Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen in Höhe von insgesamt fast zwei Millionen Euro für das – unter privater Trägerschaft einer Bürgerstiftung stehende – denkmalgeschützte Kinderhaus mit einer Krippen- und zwei Kindergartengruppen (65 Jungen und Mädchen im Alter von zwölf Monaten bis sieben Jahren) am Alten Schulhof 1 erfolgreich abgeschlossen werden.

Das gesamte Projekt stand unter Leitung des Laufer Architekten Werner Ziselsberger (Ziselsberger, Architekten + Ingenieure), einem ausgewiesenen Experten für restaurative Denkmalpflege. Für die kompletten Malerarbeiten und Ausbesserungen sowie die denkmalgerechte Instandsetzung und Renovierung der Fachwerkfassade des bayernweit ältesten Kindergartens konnte Ziselsberger mit der Form & Farbe Ehmann GmbH aus Fürth den in Nordbayern führenden und im gesamten Freistaat zweitgrößten Handwerksbetrieb für Restaurierung und Kirchenmalerei (60 Mitarbeiter) gewinnen.

Bis zu sechs Stuckateure und Maler des 1920 in Nürnberg-Kraftshof gegründeten – und in nunmehr vierter Generation geführten – Familienunternehmens unter Leitung von Firmenchef und Restaurator Matthias Ehmann (Foto), mit 19 Jahren seinerzeit Deutschlands jüngster und jahrgangsbester Kirchenmalermeister (ausgezeichnet in München mit dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung), waren in dem 1911 entstandenen Objekt mit einer Gesamtfläche von 700 Quadratmetern über ein Jahr lang im Einsatz. Das Auftragsvolumen lag hier bei 150.000 Euro.

„Es hat uns sehr gefreut, dass wir mit dieser besonderen und vielfältigen Aufgabe betraut wurden. Wir möchten uns für die überaus konstruktive und angenehme Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Ziselsberger – als unserem direkten Ansprechpartner – und den Verantwortlichen seitens der Eckert´schen Kindergartenstiftung während der gesamten Zeit bedanken“, so Matthias Ehmann (32), seit 12 Jahren alleinverantwortlicher Inhaber und Geschäftsführer von Form & Farbe Ehmann.

Susanne Huscke (Foto), Geschäftsführerin der Eckert´schen Kindergartenstiftung beschäftigt in ihrem Team zehn pädagogische MitarbeiterInnen, die mit hoher Kompetenz die Bildungs- und Betreuungsarbeit leisten. Sie zeigte sich mit dem Ergebnis der unter ökologischen und baubiologischen Gesichtspunkten erfolgten Generalsanierung ihres Kindergartens sehr zufrieden:

„Es macht große Freude zu sehen, dass Kinder und Erwachsene sich in unseren neu gestalteten hellen Räumen wohl fühlen und das alte ehrwürdige Haus mit Leben erfüllen.“

Weitere Informationen unter:

www.formundfarbe-ehmann.com

Zurück

qm Leserservice / Abos kostenlos

Sie können das qm Magazin sowie weitere Magazine und Infomaterial kostenlos ab der nächsten erreichbaren Ausgabe abonnieren und sich per Post zusenden lassen.

Mehr Informationen zum qm Leserservice

Bestellformular als PDF hier

E–Mail: vertrieb@qm-magazin.de

Tel: 0911 / 32 16 21-11

Fax: 0911 / 32 16 21–19

Magazin Download

Die aktuelle Ausgabe des
qm Magazins gibt es hier kostenlos zum Download.

Titel der aktuellen Ausgabe

Anzeigenschluss

August-Ausgabe

ErscheinungsterminDienstag, 28. Juli 2020

AnzeigenschlussDonnerstag, 9. Juli 2020

DruckunterlagenschlussDonnerstag, 16. Juli 2020

 

Weitere Infos oder Angebot unter:

0911/ 321 621–11  oder  info@qm-magazin.de

Mediadaten

Mehr Informationen

Kontakt / Anschrift

qm medien GmbH
Rehdorfer Str. 10
90431 Nürnberg

Tel.: 09 11 / 32 16 21 – 11
Fax: 09 11 / 32 16 21 – 19

E-Mail: info@qm-magazin.de

Kontaktformular