Ein Anruf bei... Thomas Lindlbauer

20.11.2018 09:22

Geschäftsführer SpardaImmobilienWelt GmbH

Bildquelle: Thomas Lindlbauer

Hallo Herr Lindlbauer, wir freuen uns, dass Sie für ein kurzes Gespräch mit uns Zeit gefunden haben. Die SpardaImmobilienWelt ist Tochter der Sparda-Bank Nürnberg eG und handelt somit auch nach dem Genossenschaftsgedanken. Inwiefern?

Die Idee der Genossenschaften ist das Prinzip: „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele gemeinsam.“ Die Sparda-Bank Nürnberg ist als genossenschaftliche Bank für ihre Kunden da und begleitet sie als fairer Partner durch alle Phasen ihres finanziellen Lebens. Dies führt zu einer Wertegemeinschaft, die auf den dauerhaften Kundennutzen ausgerichtet st und die Prinzipien von Solidarität, Respekt, Fairness und Partnerschaftlichkeit im täglichen Geschäft mit Leben erfüllt. Diese Werte gelten auch für die SpardaImmobilienWelt. Wir setzen sie konsequent in unserer Arbeit mit Kunden und Interessenten um. Das unterscheidet uns von vielen anderen Anbietern auf dem Immobilienmarkt.

Sie teilen Ihr Fachwissen gerne, z. B. auf Kundenveranstaltungen oder in der SpardaCommunity, was ist das genau?

Die SpardaCommunity ist das Mitgliedernetzwerk der Sparda-Bank Nürnberg. Wenn man so will, ein großes Forum, in dem sich jedes Sparda-Bank-Mitglied einbringen kann. Man kann untereinander Ideen austauschen, diskutieren, Tipps und Anregungen geben. Aber man kann auch mitbestimmen und mitgestalten. Da ist die Sparda-Bank ganz offen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SpardaImmobilienWelt geben in der SpardaCommunity gerne Tipps rund um die Immobilie. Sei es der Immobilienverkauf, der Immobilienkauf oder die Wertermittlung. Wir informieren auch gerne zu Themen wie dem Energieausweis oder der energetischen Sanierung.

Und natürlich haben wir auch regelmäßig Kundenveranstaltungen in den Sparda-Filialen wie z. B. „Die wichtigsten Tipps rund um den Immobilienverkauf “.

Sie bezeichnen sich als „Bayerns fairste Makler“, welche Vorteile bringt dem Kunden eine Zusammenarbeit mit der SpardaImmobilienWelt?

Eigentlich nutzen wir den Superlativ „fairster Makler“ nicht. Wir sagen, die SpardaImmobilienWelt ist „mehr als ein fairer Makler“. Die Betonung liegt auf dem MEHR. In unserem Handeln ist ein ausgeprägter Servicegedanke fest verankert. Wir kümmern uns wirklich um unsere Kunden, bieten faire Konditionen, eine partnerschaftliche Kundenbeziehung und Transparenz in allen Geschäftsabläufen. Es gibt ja das geflügelte Wort vom „fairen Makler“. Dem fühlen wir uns verpflichtet. Dazu gehört auch, dass wir jeden Kunden ganz individuell begleiten und zwar vom ersten Kontakt bis zum Notartermin und der Schlüsselübergabe für sein neues Zuhause.

Welche Dienstleistungen umfasst Ihr Angebot neben der klassischen Immobilienvermittlung noch?

Ich habe es ja schon etwas anklingen lassen: Die SpardaImmobilienWelt ist in der Wertermittlung sowie in der Energieberatung mit Energieausweis aktiv. Das ist noch nicht alles. Wir beurteilen die Effizienz einer Heizungsanlage sowie der Haustechnik und geben unseren Kunden so einen verlässlichen Überblick über den energetischen Zustand ihrer Immobilie. Last but not least können wir über unsere Mutter, der Sparda-Bank Nürnberg, hervorragende Finanzierungsvermittlungen anbieten. Schließlich gehört die Sparda-Bank Nürnberg zu den bedeutendsten Immobilienfinanzierern in Nordbayern – mit Konditionen und einer Beratungsexzellenz, die bei unabhängigen Tests immer einen Spitzenplatz einnehmen.

Wie hat sich der große Bau-Boom der vergangenen Jahre auf Ihre Arbeit ausgewirkt?

In erster Linie ist der Bau-Boom natürlich auf den Ersterwerb von Wohneigentum zurückzuführen. Zunehmend liebäugeln jedoch auch Immobilienbesitzer damit, ihre Wohnung oder ihr Haus zu verkaufen, um sich eine neue Immobile anzuschaffen. Hier sind intelligente Finanzierungskonzepte gefragt, die wir gemeinsam mit der Sparda-Bank einfach, schnell und günstig realisieren können. Und wenn es um den Verkauf einer Immobilie geht, dann sind wir ohnehin der richtige Ansprechpartner.

In der Region gib es 13 Sparda-Standorte, von der Nürnberger Innenstadt bis nach Forchheim. Welche Filialen sind als nächsten geplant?

Aktuell plant die Sparda-Bank keine Filialen an neuen Standorten. Im Frühjahr 2019 wird die Bank eine Filiale der Zukunft in der Würzburger Innenstadt eröffnen.

Als Sparda-Immobilienwelt konzentrieren wir uns auf die Intensivierung unseres Angebotes an den bestehenden Sparda-Standorten und natürlich auf die weitere Digitalisierung. Das Internet ist für im Immobilienbereich unverzichtbar.

Vielen Dank für das nette Gespräch!

Zurück

qm Leserservice / Abos kostenlos

Sie können das qm Magazin sowie weitere Magazine und Infomaterial kostenlos ab der nächsten erreichbaren Ausgabe abonnieren und sich per Post zusenden lassen.

Mehr Informationen zum qm Leserservice

Bestellformular als PDF hier

E–Mail: vertrieb@qm-magazin.de

Tel: 0911 / 32 16 21-11

Fax: 0911 / 32 16 21–19

Magazin Download

Die aktuelle Ausgabe des
qm Magazins gibt es hier kostenlos zum Download.

Titel der aktuellen Ausgabe

Anzeigenschluss

 

Doppelausgabe Dezember 2018 / Januar 2019

Erscheinungstermin: Dienstag, 04. Dezember 2018

Anzeigenschluss: Donnerstag, 15. November 2018

Druckunterlagenschluss: Donnerstag, 22. November 2018

 

Weitere Infos oder Angebot unter:

0911/ 321 621–11  oder  info@qm-magazin.de

Mediadaten

Mehr Informationen

Kontakt / Anschrift

qm medien GmbH
Rehdorfer Str. 10
90431 Nürnberg

Tel.: 09 11 / 32 16 21 – 11
Fax: 09 11 / 32 16 21 – 19

E-Mail: info@qm-magazin.de

Kontaktformular