Ein Anruf bei... Dr. Tatjana Körner

31.01.2020 10:15

Inhaberin Dr. Körner Immobilien

Dr. Tatjana Körner

Hallo Frau Dr. Körner, schön Sie zu unserem ersten „Ein Anruf bei“ im Jahr 2020 begrüßen zu dürfen.

Sind Sie gut ins Neue Jahr gestartet?

Dr. Tatjana Körner: Ja, sehr gut! Wir haben gemeinsam mit einigen Freunden bei uns zu Hause gefeiert. Nach einem geselligen Burger-Essen haben wir uns auch die Freude an einem schönen Silvesterfeuerwerk nicht nehmen lassen.

Seit über fünfzehn Jahren sind Sie in der Bau- und Immobilienwirtschaft tätig. Wie war Ihr bisheriger Werdegang?

Dr. Tatjana Körner: Nach Tätigkeiten in Karlsruhe im Bereich Projektsteuerung und als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Stuttgart kam ich als promovierte Bauingenieurin nach Nürnberg. Bei einem der renommiertesten Immobilienunternehmen der Region war ich als Projektentwicklerin tätig, bevor wir Anfang 2012 die Dr. Körner Immobilien KG gründeten.

Wo genau liegt Ihr Schwerpunkt bei der Dr. Körner Immobilien KG?

Dr. Tatjana Körner: Mein Schwerpunkt liegt im Verkauf von Gewerbeimmobilien und Anlageobjekten und Mehrfamilienhäusern. Gerade auch im Privatbereich werden vertriebsorientierte Projektentwicklungen immer häufiger, um die Entwicklungsmöglichkeiten der Immobilie oder die Bebaubarkeit des Grundstücks aufzuzeigen. Eine willkommene Abwechslung sind da klassische Privatverkäufe von Häusern und Wohnungen.

Der Wohnungsmarkt ist angespannt in der Metropolregion und speziell in Nürnberg, wie sieht es im Bereich Gewerbeimmobilien aktuell aus?

Dr. Tatjana Körner: Durch zahlreiche Neubauten und Projekte, z. B. rund um den Bahnhof aber auch in Mögeldorf oder im Westen der Stadt, stehen zahlreiche hochwertige Büroflächen zur Verfügung. Angespannter ist die Lage jedoch, wenn es um Produktions- und Lagerflächen geht. Hier stoßen wir tatsächlich an die Grenzen der Stadt.

Neben Ihrer Tätigkeit als Immobilienmaklerin sind Sie sozial engagiert, seit vielen Jahren unterstützen Sie das SOS-Kinderdorf in Nürnberg. Wie kam es dazu?

Dr. Tatjana Körner: Als erfolgreiche Unternehmer wollten wir uns von Anfang an auch sozial engagieren. Das SOS-Kinderdorf mit dem Berufsausbildungswerk in Nürnberg erschien uns ein passender Partner zu sein, was sich über die Jahre auch bestätigt hat.

Sie kandidieren für die CSU für den Nürnberger Stadtrat. Als promovierte Bauingenieurin mit eigenem Unternehmen und dazu Mutter von Zwillingen im Kleinkindalter bringen Sie Einiges an Wissen und Erfahrung mit für diesen Posten. War das der Beweggrund für die Kandidatur?

Dr. Tatjana Körner: Auf Grund der beruflichen Tätigkeit kam ich auch schon in der Vergangenheit häufig in Kontakt mit politischen Entscheidungsträgern und wurde ab und an um meine fachliche Meinung gebeten, so kam es, dass ich gefragt wurde, ob ich Interesse hätte, zu kandidieren. Ich freue mich darauf, mein Know-how als Bauingenieurin und Immobilienexpertin zur Verfügung zu stellen. Im Fokus steht dabei die wirtschaftliche und energetische Optimierung kommunaler Liegenschaften und Bauvorhaben. Deshalb werde ich auch in Zukunft hartnäckig bleiben und unbequemen Fragen stellen, so lange bis ich die beste Lösung für Nürnberg habe.

Vielen Dank für das Gespräch!

Zurück

qm Leserservice / Abos kostenlos

Sie können das qm Magazin sowie weitere Magazine und Infomaterial kostenlos ab der nächsten erreichbaren Ausgabe abonnieren und sich per Post zusenden lassen.

Mehr Informationen zum qm Leserservice

Bestellformular als PDF hier

E–Mail: vertrieb@qm-magazin.de

Tel: 0911 / 32 16 21-11

Fax: 0911 / 32 16 21–19

Magazin Download

Die aktuelle Ausgabe des
qm Magazins gibt es hier kostenlos zum Download.

Titel der aktuellen Ausgabe

Anzeigenschluss

August-Ausgabe

ErscheinungsterminDienstag, 28. Juli 2020

AnzeigenschlussDonnerstag, 9. Juli 2020

DruckunterlagenschlussDonnerstag, 16. Juli 2020

 

Weitere Infos oder Angebot unter:

0911/ 321 621–11  oder  info@qm-magazin.de

Mediadaten

Mehr Informationen

Kontakt / Anschrift

qm medien GmbH
Rehdorfer Str. 10
90431 Nürnberg

Tel.: 09 11 / 32 16 21 – 11
Fax: 09 11 / 32 16 21 – 19

E-Mail: info@qm-magazin.de

Kontaktformular