Dr. Schaefer Immobilien: Gesprächsabend zur Situation am großstädtischen Wohnungsmarkt

10.01.2019 14:51

Fachvortrag mit anschließender Podiumsdiskussion stieß auf großes Interesse

Bildquelle: Dr. Schaefer Immobilien e.K.

Die Wohnungsmarktsituation zählt in Großstädten aktuell zu den wichtigsten Themen in Politik und Wirtschaft. Steigende Nachfrage und ein zu geringes Angebot treiben die Mietpreise in die Höhe. Mitte November konnte Andrea Henrici, Inhaberin Dr. Schaefer Immobilien, zum zweiten Dr. Schaefer Immobilien Gesprächsabend rund 80 Gäste begrüßen. Thema des Abends war: „Die Situation am großstädtischen Wohnungsmarkt – Ursachen, Zusammenhänge und Lösungsansätze“. Seniorchef Dr. Rainer Schaefer referierte über die Entwicklung des Wohnungsmarktes in den letzten 30 Jahren, anschließend folgte eine Podiumsdiskussion. Im Podium vertreten waren Horst Arnold, Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete
der CSU, Dr. Ulrike Kirchhoff, Vorsitzende des Landesverbands Haus & Grund Bayern, für die Einzeleigentümer sowie Johann Zweier, Geschäftsführer der Bau- und Siedlungsgenossenschaft Volkswohl Fürth. Die fundierten Statements aus den verschiedenen Branchen und Blickwinkeln sorgten für eine Publikumsdiskussion mit inhaltlich wichtigen Aspekten. So wurde der Effekt von Maßnahmen wie sozialer Wohnungsbau und Mietpreisbremse diskutiert. Ebenso wurden die Auswirkungen von zu wenig aktuell zur Verfügung stehenden Bauflächen und die zu hohen Baukosten durch geltende Baustandards owie der personellen Kapazitätsengpässe von Bauwirtschaft und Kommunen erörtert.

Jahrelange Studie zum Thema

Dr. Rainer Schaefer arbeitete bereits von 1987 bis 1993 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sozialwissenschaftlichen Forschungszentrum der Universität Erlangen-Nürnberg an einer umfassenden Studie zum Thema Wohnen und Wohnungspolitik in der Großstadt. Aufgrund der diesjährigen Firmenübergabe an Andrea Henrici, war Dr. Schaefer zeitlich wieder in der Lage sich mit seiner früheren Studie zu beschäftigen, das Thema ist schließlich aktueller denn je. Der sachkundige und detailliert ausgearbeitet Vortrag begeisterte durchweg das Publikum.

www.dr-schaefer-immobilien.de

Bildquelle: Dr. Schaefer Immobilien e.K.

Zurück

qm Leserservice / Abos kostenlos

Sie können das qm Magazin sowie weitere Magazine und Infomaterial kostenlos ab der nächsten erreichbaren Ausgabe abonnieren und sich per Post zusenden lassen.

Mehr Informationen zum qm Leserservice

Bestellformular als PDF hier

E–Mail: vertrieb@qm-magazin.de

Tel: 0911 / 32 16 21-11

Fax: 0911 / 32 16 21–19

Magazin Download

Die aktuelle Ausgabe des
qm Magazins gibt es hier kostenlos zum Download.

Titel der aktuellen Ausgabe

Anzeigenschluss

 

Ausgabe April 2019

Anzeigenschluss für die nächste Ausgabe 4/2019: 

Donnerstag, 14. März 2019

Erscheinungstermin:

Dienstag, 02. April 2019

Druckunterlagenschluss:

Donnerstag, 21. März 2019


 

Weitere Infos oder Angebot unter:

0911/ 321 621–11  oder  info@qm-magazin.de

Mediadaten

Mehr Informationen

Kontakt / Anschrift

qm medien GmbH
Rehdorfer Str. 10
90431 Nürnberg

Tel.: 09 11 / 32 16 21 – 11
Fax: 09 11 / 32 16 21 – 19

E-Mail: info@qm-magazin.de

Kontaktformular