Brillante Handwerker-Gala

20.11.2017 09:07

Hatten allen Grund zur Freude: die 14 Handwerker; Foto: pluswerker.de

Die 2.500 m² große Ausstellungsfläche von G. Baumüller Holzhandel im Nürnberger Hafengebiet war die perfekte Kulisse für eine Gala der ganz besonderen Art.

Die Hautevolee der fränkischen Handwerkskunst gab sich die Ehre. Sie feierte die hochkarätige Auszeichnung mit dem Parkett Star 2017 in der Kategorie Vorbildliche Kooperation mit anderen Gewerken. Anfang 2017 wurde dieser Branchen-OSCAR auf der Weltmesse DOMOTEX in Hannover vom ParkettMagazin an die pluswerker.de verliehen – und ist ein ganz besonderer Grund für die brillantesten Handwerker Frankens, gemeinsam mit 200 Gästen die Champagnerkorken nun auch in heimatlichen Gefilden knallen zu lassen. Der erste Hingucker des Abends: eine rund fünfminütige Choreographie zu Klängen aus Star Wars. Filmreif und mit einem Augenzwinkern präsentierten sich vierzehn Handwerker in ihren allseits bekannten mangofarbenen Pluswerker-Jacken.

Am Ende kamen Darth Vader und seine Stormtroopers (vom Star Wars Fans Nürnberg e.V.) auf die Bühne und fielen als Zeichen der Anerkennung vor den Möglichmachern und Aufpeppern, wie die pluswerker.de auch gern genannt werden, auf die Knie und überreichten die "Parkett Star 2017"-Urkunde.

Der zweite Hingucker des Abends war der atemberaubende Überraschungsauftritt von Samira Summer (bürgerlicher Name Eva Roob). Die bekannte Fußballspielerin und Fitnesstrainerin war mit einem Football-Schulterpolster (liebevoll und detailgetreu mit kleinen Holzbrettern und Holzherzen dekoriert) und mit waghalsigen High Heels ausgestattet. In ihrer Funktion als „Abgesandte des Bundesministeriums für Treppen, Absätze und Treppenabsätze aller Art“ prüfte sie zu harten Musikrhythmen die Belastbarkeit der großen Showtreppe für die anschließend stattfindende zünftige Trachten-Couture-Modenschau.

Die entspannt aus dem Oktoberfeststress kommende Maindirndl-Inhaberin Eva Glöckner und zehn attraktive Models brachten in ihren Trachten- und Lederhosenmoden die Anwesenden ins Schwärmen – unter ihnen Professor Dr. Elmar Forster (Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Mittelfranken) und Walter Trummer (Inhaber der deutschlandweiten Carriere & More Akademien).

Auf dem Laufsteg mit dabei: Schauspielerin und Model Diana Herold, die in diesem Jahr nicht nur in zwei Filmen („Bullyparade“ und „Macho Man 2“), sondern auch im Playboy eine fesche Figur machte.

Die studierte Modedesignerin Glöckner war jahrelang als Stylistin für RTL tätig. Moderatoren und Stars vertrauen ihrem guten Geschmack auch heute noch. Nicht von ungefähr, wie sich bald zeigte, denn Glöckner brachte traditionelle Trachten und das Glöckner-Design zusammen und überzeugte die Gäste mit exklusiv veredelten Lederschürzen. Aber auch das handgemalte Bergmotiv auf dem Dirndlrücken und das vermutlich nicht bei der Jagd entstandene Einschussloch im Leder bekamen anhaltenden Beifall.

Feminin und überzeugend war auch die Doppel-Moderation von Eva Glöckner und Jutta Mackeldey, die die Modenschau perfekt rahmte.

Perfektion und Lässigkeit waren Trumpf während der gesamten Veranstaltung. Nicht zuletzt deshalb, weil die pluswerker.de die attraktiven Lederhosenburschen auch gleich noch für ihre Zwecke einsetzten, um ganz unkonventionell auf ein paar Produkte aus ihrem eigenen Handwerk aufmerksam zu machen. Sie präsentierten Badarmaturen, neuste LED-Technologie sowie eine Dekton-Arbeitsplatte mit einer Lässigkeit, die bei den Gästen aus Kultur und Wirtschaft genauso gut ankam wie das ansprechende Rahmenprogramm aus Kunst, Kulinarik und Lebensart.

Zusammenbringen, was manchmal vielleicht auch erst auf den zweiten Blick zusammengehört – dieser Kooperationsgedanke machte DAS Handwerker-Event des Jahres 2017 zu einer wirklich gelungenen Melange. „Kooperation braucht Mut, Kreativität und Vertrauen“, sagte Jutta Mackeldey, „wenn diese Voraussetzungen gegeben sind, macht Zusammenarbeit Spaß, bereichert alle und ist ganz einfach die beste Alternative, vorhandene Ressourcen zu nutzen.“

Kurzbeschreibung

pluswerker.de ist seit 2006 ein feines eingespieltes Netzwerk hochkarätiger Spezialisten und erstklassiger Handwerksunternehmen aus der Metropolregion Nürnberg – perfekt synchronisiert und mit Herzblut in Aktion: Für Ihr Wohlbefinden, wenn es um Neubau, Renovierung, Einrichtung und Gartengestaltung geht.

Ausstellungsfläche & Musterhaus:
Isarstraße 20, 90451 Nürnberg-Hafen
www.pluswerker.de

Zurück

qm Leserservice / Abos kostenlos

Sie können das qm Magazin sowie weitere Magazine und Infomaterial kostenlos ab der nächsten erreichbaren Ausgabe abonnieren und sich per Post zusenden lassen.

Mehr Informationen zum qm Leserservice

Bestellformular als PDF hier

E–Mail: vertrieb@qm-magazin.de

Tel: 0911 / 32 16 21-11

Fax: 0911 / 32 16 21–19

Magazin Download

Die aktuelle Ausgabe des
qm Magazins gibt es hier kostenlos zum Download.

Titel der aktuellen Ausgabe

Anzeigenschluss

August-Ausgabe

ErscheinungsterminDienstag, 28. Juli 2020

AnzeigenschlussDonnerstag, 9. Juli 2020

DruckunterlagenschlussDonnerstag, 16. Juli 2020

 

Weitere Infos oder Angebot unter:

0911/ 321 621–11  oder  info@qm-magazin.de

Mediadaten

Mehr Informationen

Kontakt / Anschrift

qm medien GmbH
Rehdorfer Str. 10
90431 Nürnberg

Tel.: 09 11 / 32 16 21 – 11
Fax: 09 11 / 32 16 21 – 19

E-Mail: info@qm-magazin.de

Kontaktformular