Wohltätige Weihnachten

07.01.2016 10:03

s&p spendet 10.000 Euro für erkrankte Kinder und Jugendliche

Wohltäter fördern: Zu Weihnachten unterstützt die sontowski & partner group eine Organisation, die sich ganzjährig der Betreuung erkrankter Kinder und Jugendlicher annimmt. Der Freundeskreis der Klinik für Kinder und Jugendliche e. V. in Erlangen darf sich über die großzügige Zuwendung von 10.000 Euro freuen. Unter dem Vorsitz von Gerswid Herrmann unterstützt der Freundeskreis die Behandlung und Betreuung erkrankter Kinder und Jugendlicher durch Prof. Wolfgang Rascher und seinem Team der Kinder- und Jugendklinik am Universitätsklinikum Erlangen-Nürnberg.

So sorgt der Freundeskreis beispielsweise mit Bildern und Dekoration für eine kindgerechte Atmosphäre auf den Stationen. Sozial benachteiligte Familien mit erkrankten Kindern werden außerdem sowohl während ihres Aufenthalts als auch bei der Anreise in die Klinik finanziell unterstützt. Zudem subventioniert die Organisation den Ausbau der Knochenmarktransplantation sowie die Anschaffung moderner Geräte für Diagnostik und Therapie. Wenn die Erkrankung das Leben eines Kindes frühzeitig begrenzt, unterstützt der Freundeskreis die Arbeit des Kinderpalliativteams, das Kinder, Jugendliche und deren Familien aktiv betreut und ein hohes Maß an Lebensqualität der Betroffenen im vertrauten häuslichen Umfeld sicherstellt.

Dank des Engagements prominenter Persönlichkeiten wie Gerswid Herrmann ist die Stiftung nicht direkt an den Klinikbetrieb gebunden. Die Klinikleitung um Prof. Rascher wird so bei der Einwerbung dringend benötigter Spendengelder stark entlastet und kann sich voll und ganz der Ausgestaltung der unterstützenden Maßnahmen für die zum Teil schwerstkranken Kinder widmen.

„Act local!“

„Es ist immer auch Aufgabe eines Unternehmens, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Die Arbeit des Freundeskreises der Klinik für Kinder und Jugendliche ist bedeutend. Er hilft Familien, den Kampf der Jüngsten gegen schwerste Krankheiten anzunehmen. Mit unserer Spende wollen wir diesen Einsatz honorieren und unseren Beitrag leisten, dass der Freundeskreis auch im kommenden Jahr seine Arbeit erfolgreich fortführen kann“, betont Klaus-Jürgen Sontowski, Geschäftsführer der sontowski & partner group. Das Engagement für gemeinnützige Organisationen und auch Vereine ist ein zentraler Gedanke in der Unternehmensphilosophie des Erlanger Immobilienentwicklers. Das Motto „Think global – act local“ gilt nicht nur für das Portfolio des Unternehmens, sondern prägt generell seine Einsatzbereitschaft für Soziales, Bildung, Kultur und Sport in der Region.

Weitere Informationen unter:

www.sontowski.de

Zurück

qm Leserservice / Abos kostenlos

Sie können das qm Magazin sowie weitere Magazine und Infomaterial kostenlos ab der nächsten erreichbaren Ausgabe abonnieren und sich per Post zusenden lassen.

Mehr Informationen zum qm Leserservice

Bestellformular als PDF hier

E–Mail: vertrieb@qm-magazin.de

Tel: 0911 / 32 16 21-11

Fax: 0911 / 32 16 21–19

Magazin Download

Die aktuelle Ausgabe des
qm Magazins gibt es hier kostenlos zum Download.

Titel der aktuellen Ausgabe

Anzeigenschluss

August-Ausgabe

ErscheinungsterminDienstag, 28. Juli 2020

AnzeigenschlussDonnerstag, 9. Juli 2020

DruckunterlagenschlussDonnerstag, 16. Juli 2020

 

Weitere Infos oder Angebot unter:

0911/ 321 621–11  oder  info@qm-magazin.de

Mediadaten

Mehr Informationen

Kontakt / Anschrift

qm medien GmbH
Rehdorfer Str. 10
90431 Nürnberg

Tel.: 09 11 / 32 16 21 – 11
Fax: 09 11 / 32 16 21 – 19

E-Mail: info@qm-magazin.de

Kontaktformular