Start für bewegt.wohnen in St. Johannis

21.01.2016 15:07

Mobilitätskonzept wird von der wbg-Wohnanlage Nordostbahnhof nun auf weitere Wohnanlage übertragen

Ein grundsätzliches Ziel der wbg Nürnberg GmbH ist es, eine zukunftsorientierte und nachhaltige Quartiersentwicklung zu betreiben. Ergänzend zu baulichen Investitionen soll nunmehr durch das Modellprojekt  bewegt.wohnen die Lebensqualität auch in der Kernwohnanlage St. Johannis verbessert und ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden.

Viele Menschen besitzen noch ein eigenes Auto, obwohl sie es nur selten brauchen, andere haben keines und wünschen sich ab und zu mal eine Möglichkeit, unkompliziert an einen Wagen zu kommen. Dies war für die wbg Motivation, gemeinsam mit der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft und Greenwheels ein Modell zu entwickeln, das diese Situation auflösen kann. Nach einer Modellphase in der Wohnanlage Nordostbahnhof wird das Modell nun auch in der Wohnanlage St. Johannis eingeführt.

Die drei Kooperationspartner ermöglichen gemeinsam ein vergünstigtes VGN-Abo um monatlich 10 Euro in den Kategorien VGN-JahresAbo, VGN-JahresAbo Plus, VGNJahresAbo ab 9 Uhr. Bereits vorhandene Abos dieser Kategorien können auf den ermäßigten Tarif umgestellt werden. Voraussetzung ist jedoch die Teilnahme am Carsharing. Greenwheels stellt dafür ein Startguthaben von 25 Euro pro Teilnehmer bereit.

Die Anlaufstelle für alle interessierten Bewohner der Kernwohnanlage St. Johannis ist das KundenCenter NordWest der wbg Nürnberg in der Harrichstraße 30. Dort werden sowohl die Formalitäten für das VGN-Abo als auch für die Teilnahme am Carsharing erledigt.

„Mit diesem Projekt stellen wir den Mietern der wbg nun auch in St. Johannis eine attraktive Alternative zum eigenen Auto bereit. Die Mobilitätskosten sind mit Sicherheit erheblich niedriger als bei einem eigenen Pkw. Die Wohnanlage St. Johannis ist mit der ausgezeichneten Erschließung durch unsere Straßenbahnlinie 6 und die Buslinien 34, 35, 38 und 39 bestens versorgt. Wir wollen damit einen Beitrag zur intelligenten Verkehrsmittelwahl und zum Klimaschutz leisten“, erklärt Tim Dahlmann-Resing, Vorstandsmitglied der VAG, im Rahmen eines Pressetermins.

„Die Projektziele sind zum einen, unsere Wohnanlagen vom Parkdruck und vom Verkehr zu entlasten, und zum anderen einen positiven Beitrag für die Umwelt zu leisten. Damit erhöhen wir im Erfolgsfall die Wohnqualität für unsere Kunden deutlich. Wir wissen, dass in St. Johannis aktuell großer Parkdruck existiert, und hoffen, diesen mit unserem Angebot lindern zu können“, gibt sich wbg-Geschäftsführer Ralf Schekira hoffnungsvoll.

In das Projekt einsteigen kann man jeweils zum 1. des Monats, also auch im laufenden Jahr. Die Anmeldung sollte jedoch mindestens eine Woche vor dem 1. des Monats erfolgen, damit die erforderlichen Registrierungen noch durchgeführt werden können. Das Abo läuft jeweils bis zum nächsten 31. Mai und verlängert sich dann automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis zum 20. des Vormonats gekündigt wird. Der Preisnachlass für das Abo endet automatisch, wenn die Wohnung gekündigt wird oder der Carsharing-Vertrag erlischt.

„In St. Johannis steht zu Beginn direkt in der Wohnanlage zunächst ein Fahrzeug der Marke VW up. Wir sind derzeit auf der intensiven Suche nach weiteren geeigneten Stellplätzen, um die Flotte ausbauen zu können“, sagt Alexander Hinz, Geschäftsführer von Greenwheels.

Weitere Informationen unter:

www.wbg.nuernberg.de

Zurück

qm Leserservice / Abos kostenlos

Sie können das qm Magazin sowie weitere Magazine und Infomaterial kostenlos ab der nächsten erreichbaren Ausgabe abonnieren und sich per Post zusenden lassen.

Mehr Informationen zum qm Leserservice

Bestellformular als PDF hier

E–Mail: vertrieb@qm-magazin.de

Tel: 0911 / 32 16 21-11

Fax: 0911 / 32 16 21–19

Magazin Download

Die aktuelle Ausgabe des
qm Magazins gibt es hier kostenlos zum Download.

Titel der aktuellen Ausgabe

Anzeigenschluss

August-Ausgabe

ErscheinungsterminDienstag, 28. Juli 2020

AnzeigenschlussDonnerstag, 9. Juli 2020

DruckunterlagenschlussDonnerstag, 16. Juli 2020

 

Weitere Infos oder Angebot unter:

0911/ 321 621–11  oder  info@qm-magazin.de

Mediadaten

Mehr Informationen

Kontakt / Anschrift

qm medien GmbH
Rehdorfer Str. 10
90431 Nürnberg

Tel.: 09 11 / 32 16 21 – 11
Fax: 09 11 / 32 16 21 – 19

E-Mail: info@qm-magazin.de

Kontaktformular